Auf Grund des Corona-Viruses ist die Veranstaltung vrschoben.

Liebe Eltern des Schulzentrums am Stern,

am 19.März 2020 (Donnerstag) wird um 19.00 Uhr wieder ein Elternforum diesmal zum Thema "Entwicklung von Kindern zwischen 6 und 18" stattfinden. Wir konnten gemeinsam mit dem Förderverein der Montessorischule in der Schlüterstraße den bekannten Schweizer Kinder-und Jugendpsychologen Allan Guggenbühl vom Institut für Konfliktmanagement dafür gewinnen, an unserer Schule einen Vortrag zu allen Fragen der Begleitung unserer Kinder in ihrer Entwicklung zu halten. Allan Guggenbühl hat mehrere interessante Bücher verfasst z.B. "Kleine Machos in der Krise". "Wie Eltern und Lehrer Jungen besser verstehen" oder "Pubertät – echt ätzend. Gelassen durch die schwierige Zeiten"

Was bewegt euch tagtäglich im Umgang mit euren Kindern? Gibt es Punkte, wo ihr gar nicht entscheiden könnt, was "richtig" ist. Die Pubertät steht vor der Tür, was wird mich erwarten? und so weiter .... Viele Dinge bei der Begleitung der Kinder bewegen uns. Allan Guggenbühl ist ein Experte auf diesem Gebiet. Wir freuen uns, dass er für einen Abend an unsere Schule kommen wird.

Mehr Informationen findet ihr unter https://www.ikm.ch

Schickt uns eure persönlichen Fragen zu diesem Thema, damit der Referent die Fragen im Vortrag beantworten kann, bis zum 15. Februar an vorstand@reformstern.de unter dem Stichwort: Guggenbühl.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen,

eure AG inhaltliche Arbeit
VERSCHOBEN: Elternforum am 19. März im Schulzentrum
error: