Diesen Winter drehte sich in der Primarstufe während der Lesewoche alles um das Thema „Tiere“, ob Urzeittiere, Fantasietiere oder Tiere in der Schule – es gab keine Grenzen. Beim Lesen sind die Kinder in andere Welten abgetaucht und haben in Lesetandems gemeinsam das Lesen geübt. Es wurden viele Sachbücher und Bilderbücher zu Tieren mitgebracht und die Neugierde auf neue Bücher wurde durch tolle Buchvorstellungen der Kinder geweckt. Darüberhinaus haben die Kinder in der Schule und zuhause zu der Klassenlektüre kreative Werke entwickelt. Neben Puppentheateraufführungen, wurden Hörbücher aufgenommen und Stop-Motion-Filme gedreht. Einige Kinder haben zuhause einen beeindruckenden Stop-Motion-Film zu „Urmel schlüpft aus dem Ei“ von Max Kruse (Thienemann-Esslinger Verlag) erstellt.  

Urmel aus dem Ei und Fantasietiere

Anstehende Veranstaltungen

error: Es ist nicht gestattet, Inhalte ohne Genehmigung zu kopieren.