Nach einem zweistufigen audit-Verfahren über mehrere Monate hinweg wurde das Schulzentrum am Stern am 16.11.2021 als Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung zertifiziert. Darüber freuen wir uns sehr.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die sich immer wieder an so vielen Stellen für die Zukunft der Schülerinnen und Schüler engagieren!

Hier ein kleiner Auszug aus der Laudatio zur Verleihung des Berufswahl-Siegels:

„Dass Erfolg und hervorragende Berufs- und Studienorientierung nicht vom Alter einer Schule abhängen, sondern durch Faktoren wie Einsatzbereitschaft, Kreativität und Kommunikation maßgeblich bestimmt werden, macht das Beispiel der noch jungen Gesamtschule „Schulzentrum am Stern“ beeindruckend deutlich. Das BO-Konzept lässt sich scheinbar kurz und einfach mit drei Eckpfeilern zusammenfassen: ‚Lebensnah, individuell und praktisch.‘

In der Praxis bedeuten diese Grundsätze, dass Jungen sowie Mädchen durch eine Vielzahl von Projekten viel über sich und ihre Fähigkeiten erfahren. Raum dafür erhalten sie innerhalb der einzelnen Dörfer in der Schule: Beispielsweise bei den wöchentlichen Lernberatungen, den Lernentwicklungsgesprächen oder beim regelmäßigen gemeinsamen Kochen. […] Praktisches Problemlösen erlernen die Jugendlichen auch außerhalb ihrer Dörfer in der Jugenschule an der Nuthe. Hier planen, bauen, arbeiten, gärtnern sowie leben sie gemeinsam. In der Vergangenheit mussten sie sich zahlreichen Herausforderungen […] stellen.“

Sebastian Schneider

Wir sind Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung!
Markiert in:     

Anstehende Veranstaltungen

error: